• Lara

Weitere Hormondrüsen (Hormonsystem)

→ Niere → Magen-Darm-Trakt → Blastozyte → Langerhansinseln (Pancreas)


1. Niere

  • Renin (wichtig für die Herstellung von Angiotensin, also Blutdruckregulation)

  • Erythropoetin (auch EPO; fördert die Bildung von roten Blutkörperchen, spannendes Thema dazu: Blutdoping)


2. Magen-Darm-Trakt

  • Gastrin (mitbeteiligt an der Magensäureproduktion)

  • Somatostatin (hemmt die Magensäuresekretion)

  • Sekretin (stoppt die Magensäureproduktion, war das erste Hormon, dass entdeckt wurde)

  • Cholezystokinin (auch CCK; auch "Gallenblasenbeweger" und regt zusätzlich die Bauchspeicheldrüse an)


3. Blastozyste

4. Langerhansinseln (Pancreas)

  • Insulin (senkt den Blutzuckerspiegel)

  • Glucagon (steigert den Blutzucker, in dem Glucose aus der Leber und den Muskeln freigesetzt wird, dort wird Glucose in Form von Glykogen gespeichert)

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schmerzphysiologie: Teil 2

Zur Wiederholung: Wenn an einer Körperregion einmalig oder wiederholt Schmerzen ausgelöst werden, kommt es zur Sensibilisierung. Das passiert sowohl lokal direkt im Anschluss an eine (potenzielle) Gew