• Lara

Hydrotherapie: Bürstungen

Indikationen:

Bluthochdruck (aber auch zu niedriger!)

Dekubitusprophylaxe

Zu hoher Sympathikus

Hypertone Muskulatur (va oberflächlich)

Funktionelle Durchblutungsstörungen


Kontraindikationen:

Offene Wunden

Schorf

Neurodermitis

zN Herzinfarkt, Angina Pectoris

Herzinsuffizienz

zN Thrombose

Varizen

Alle Kurativ versorgten Malignen Tumorgeschehen

CAVE Diabetes (keine KIK)


Durchführung:

Behandlung mit zwei Bürsten, beidhändig außer eventuell an sensiblen Stellen wie der Oberschenkelinnenseite.

Leichter gleichmäßiger Druck

Strich-Gegenstrich-Verfahren

Allseitig bzw Indikationsabhängig

Rasch nicht hastig

Abschluss: Kaltabschluss, Waschungen, oder Nachruhen


Es gibt auch: Bürstenbad

126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Züglerschulung

Anwendung: Zur Schulung der intermuskulären Koordination und Atrophieprophylaxe und Kräftigung im Hüftgelenk, wenn Rotation nicht möglich oder kontraindiziert ist! Wichtig, keine Rotation zulassen! In

Isometrie und Muskelmantelschulung

Isometrie → Muskelarbeit ohne Bewegungserfolg, statisch, Spannungsübungen Anwendung: Bei starken Schmerzen, Kontrakturen, fixierenden Verbänden oder mangelnder Gelenksicherung. Ziele/ Wirkungen: Erhal

Grundlagen der Klassischen Massage

Grundsätze der Behandlung: Beginn der Behandlung schonend Je schmerzhafter eine Struktur, desto dosierter die Behandlung Gut trainierte Personen brauchen stärkere Reize PT konzentriert sich während de