• Lara

Blutdrucksysteme & Windkesselfunktion

Allgemeines zum Kreislauf:

→ Hoch- und Niederdrucksystem

→ 4-5l Blut

→ Der gesunde Blutdruck liegt bei 120/80; mehr dazu sh. physiostudents.de/innere

Hochdrucksystem:

  • Linke Herzkammer, Arterielles System

  • Aufgaben: - Transport und Verteilung des Blutvolumens - Blutdruckentwicklung (herznah 100mmHg, terminale Arterien 85mmHg, Arteriolen 15mmHg)


Niederdrucksystem:

  • Rechte Herzkammer, Lungenkreislauf und Venöses System

  • Aufgaben: - Speicherung von Blut (Venen sind Kapazitätsgefäße und beherbergen 85% des Blutvolumens) - Transport zum Herzen


→ Exkurs: Gesetz von Bernoulli (relevant für Blutdruck/ Windkesselfunktion):

Je schneller eine Flüssigkeit strömt, desto höher wird der dynamische Druck & desto geringer der Wanddruck.


Was ist die Windkesselfunktion?

→ Umwandlung der stoßweisen Blutströmung am Aortenanfang in einer annähernd kontinuierliche Strömung.

→ betrifft vor allem herznahe Gefäße


Ablauf:

A) Systole: Blut wird ausgeworfen (dadurch wird die Gefäßwand aufgedehnt)

B) Diastole: kein Blutstrom (die Gefäßwand zieht sich zusammen und dadurch wird das Blut dort "weitergeschoben").

Weiterlaufende Themen findet ihr in der Kategorie Innere und Physiologie.

163 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schmerzphysiologie: Teil 2

Zur Wiederholung: Wenn an einer Körperregion einmalig oder wiederholt Schmerzen ausgelöst werden, kommt es zur Sensibilisierung. Das passiert sowohl lokal direkt im Anschluss an eine (potenzielle) Gew