Chirurgie

die medizinische Fachrichtung der operativen Versorgung von Verletzungen und anderem pathologischen Abweichungen.

Traumatologie

die Fachrichtung, die sich mit Unfällen und den Folgen von gewaltsamen äußeren Einflüssen auf Körperstrukturen auseinandersetzt und sich mit der Rehabilitation und Wiederherstellung derer beschäftigt. Vor allem durch chirurgische Eingriffe, aber auch konservativ wie zB mit Physiotherapie.